arrow-map arrow-map ball ball boy boy bus bus car car check check close close cucina cucina download download engineering engineering facebook facebook fountain-pen fountain-pen google plus google plus heart-outline heart-outline instagram instagram left-arrow left-arrow money money news news plane plane play play plus plus right-arrow right-arrow sad sad train train tripadvisor tripadvisor twitter twitter

Ausflüge

Ausflüge


Wie Sie auf der oben gezeigten Karte sehen können, sind wir von vielen Sehenswürdigkeiten umgeben. Ob es sich um historische oder kulturelle Orte handelt, Natur- und Landschaftsbilder oder einfach Parks, in denen Sie einen Tag in der Natur verbringen können mit Ihren Kindern, das Settebello Camping Village liegt in einer wirklich schönen Gegend von Lazio, der berühmten Riviera von Ulysses, wussten Sie es? Besuchen Sie das historische Zentrum von Fondi und halten Sie auf dem zentralen Platz unter der imposanten baronischen Burg oder spazieren Sie durch die engen Gassen des Dorfes, mit kleinen Schaufenstern und immer voller Aktivitäten. Wenn Sie hingegen Spaziergänge in der Natur lieben, können Sie einen alten Abschnitt der Appia Antica auf etwa 3 km zurückverfolgen zu Fuß oder entdecken Sie mit Ihren Kindern die Seltenheit des botanischen Gartens, und in der Nähe, in der Crocette gegend gibt es auch einen Picknickplatz mit Tischen und Bänken. Lass uns wissen! Sperlonga, ein Küstenort auf der Landzunge des Monte San Magno, ist eine wahre Perle der Latium-Küste. Ein ganzer Tag, um die schönen Landschaften zu besuchen und nicht, nehmen Sie eine Fahrt an der unberührten Küste von Lazio und essen ausgezeichneten Fisch auf einer Terrasse mit Blick auf das Meer ... und vergessen Sie nicht, das archäologische Museum und die Villa des Tiberius zu besuchen! Terracina römischen Ursprungs ist ein weiteres Juwel der Küste. Es wird vom Tempel des Jupiter Anxur beherrscht, von dem aus wir den gesamten Archipel der Pontinischen Inseln sehen können. Weniger bekannt, aber sicherlich bemerkenswert ist das Naturdenkmal von Campo Soriano ein Gebiet reich an geologischen Elementen wie Brummen (isolierte felsige Verstrebungen, die aufgrund des intensiven Karstes, der das Gebiet kennzeichnet, in Form von Türmen aus dem Boden ragen). Das höchste Brummen ist bekannt als die Kathedrale und erreicht bis zu 18 Meter Höhe. Die Abtei von Fossanova ist nicht weit von Terracina entfernt, und während des Sommers ist das mittelalterliche Dorf, das es umgibt, oft der Schauplatz für viele Ereignisse einschließlich historischer Nachstellungen. Vom Strand des Dorfes können Sie das Vorgebirge von Circeo sehen und wir empfehlen Ihnen wirklich, es zu besuchen. Ein intimes und einladendes Dorf mit Bars und Geschäften, die bis zum späten Abend geöffnet sind. Auf der Nordseite des Kaps gibt es noch Orte, die an die Mythologie erinnern, und die Grotta della Maga Circe (Maga Circe Höhle), in der Nähe von Torre Paola, wartet darauf besucht zu werden (Zugang nur vom Meer, mit dem Kanu oder schwimmen). Auch Sabaudia, obwohl bekannt für seine großen Strände und seine wilden Dünen, hat einige historische Orte zu zeigen, als die Überreste von Domitians Villa am Ufer des Sabaudia Sees. Und schließlich, vom Dorf Settebello aus können Sie einen herrlichen Blick auf Ponza und Ventonene genießen, und warum nicht, nutzen Sie unsere organisierten Ausflüge zu den Inseln, um unberührte Orte zu entdecken, aber mit tollen Stränden, mit sehr sauberen Stränden und schöner Vegetation. Was sonst noch zu besuchen oder was zu tun? Die Abenteuerparks sind sehr beliebt bei Kindern und wir haben 2 in der Nähe: der "Woodpark" des Aurunci Park (in Itri) und der "Parco Sospeso" der Riviera von Ulysses Park (in Gianola). Neben den Hängebahnen zwischen den Bäumen gibt es auch Orientierungsaktivitäten und Spiele im Freien, um die Kleinen zu befriedigen. Unter den nicht sehr nahen Zielen, die wir Ihnen aber empfehlen, wenn Sie Zeit haben, einen Spaziergang zu machen, empfehlen wir "Le Grotte di Pastena", "Piana delle Orme" in Latina (ein Freilichtmuseum über das 900, von Spielzeugen der Epoche bis zu Militärfahrzeugen) und dem "Giardini di Ninfa"( der dieses Jahr die Eröffnung eines neuen, kürzlich renovierten Bereichs einweiht) Für weitere Informationen über die touristischen Ziele, die Sie besuchen können, für den Kauf von Eintrittskarten, für Fähren nach Ponza und Ventotene, für Hilfe bei den Sehenswürdigkeiten der Region und für personalisierte Touren schreiben Sie an marketing@settebellocamping.com